Allgemeine Informationen

 

Anschrift

KGS Karken              Holzgraben 19            Tel.:02452/7122              gskarken@t-online.de

 Anmeldung

Anmeldezeitraum: abgeschlossen

 

Arbeitsgemeinschaften

Je nach Stundenkontingent werde für die Kinder AGs in den Bereichen Werken, Yoga, PC, Fußball und Blockflöte angeboten.

Zusätzlich werden im Nachmittagsbereich wechselnde AGs in der OGS angeboten.

 

Betreuung

Halbtagsbetreuung (HTB) bis 13.15 Uhr, Kosten: Kl. 1/2: 28€, Kl.3/4: 20€

Geschwisterkinder Kl. 1/2: 23€, Kl. 3/4: 15€

Ganztagsbetreuung (OGS) bis 16 Uhr, Kosten: 45€, Geschwisterkinder:35€

13:15 Uhr gemeinsames Mittagessen (2,50 € pro Mahlzeit)

14-15 Hausaufgaben-Betreuung, teilweise durch Lehrkräfte.

15-16 Uhr wechselnde Workshops/ Aktionen  - Bitte Aushang beachten!

Abholzeiten bitte nur in Ausnahmefällen und nach vorheriger  Absprache ändern.

 

Bewegliche Ferientage im Schuljahr 2017/18

 12.02.2018 (Rosenmontag)

 13.02.2018 (Veilchendienstag)                         

 11.05.2018 (Freitag nach Christi Himmelfahrt)

 01.06.2018 (Freitag nach Fronleichnam)

 

Buskinder

Die Stadt Heinsberg finanziert nur dann eine Busfahrkarte, wenn der kürzeste Fußweg für Klassen 1/2 mehr als 2km, für Klassen 3/4 mehr als 3,5km von der nächstgelegenen Grundschule beträgt. Die nächstgelene Grundschule muss nicht die Schule im Wohnort sein, wenn der Wunsch nach einer Bekenntnisschule besteht. 

 

Computer

Bereits im Anfangsunterricht werden die Kinder an den Umgang mit dem PC herangeführt. Jede Klasse verfügt über Computer mit Internet-Zugang.  

Im 3. Schuljahr findet ein PC-Kurs für alle Kinder statt. Im Vordergrund steht der selbstständige Umgang mit dem Textverarbeitungs-Programm Word.

 

Differenzierung

Unterrichtsmaterial wird immer wieder auf mehreren Leistungsniveaus angeboten.


 

Elternberatung

Zweimal im Jahr finden Elternsprechtage statt. Über das Hausaufgabenheft können auch außerhalb dieser Tage, Termine zur Elternberatung vereinbart werden. 


Einschulung 2018  

Donnerstag, 30. August 2018

 

Erste-Hilfe-Kurs

Alle Viertklässler nehmen an einem eintägigen, kindgerechten Kurs für lebensrettende Sofortmaßnahmen teil.

Dieser Kurs wird vom Förderverein finanziert.

 

Feste und Feiern (Kempen) 

15.12.2017 - Weihnachtsfeier (Weihnachtsmusical und gemeinsames Singen, Kaffee und Kuchen)

09.02.2018 - Schulkarnevalsfeier

 

Förderunterricht

Alle Kinder erhalten innerhalb des Klassenverbandes Förderunterricht. In diesen Stunden steht eine zweite Lehrkraft zur Verfügung, um jedes Kind individuell zu fördern bzw. zu fordern. Einmal wöchentlich findet eine spezielle LRS Förderung statt.

 

Freiwillige Feuerwehr Karken 

Pro Halbjahr findet ein Probealarm statt, wobei die Freiwillige Feuerwehr beteiligt wird. Neben der wichtigen Unterweisung in Sicherheitsfragen haben die Kinder die Möglichkeit, Löschzug und Wasserschlauch aus nächster Nähe betrachten zu können.

 

Förderverein

Er unterstützt nicht nur materiell die Interessen der Schulkinder, indem er z.B. neue Spielgeräte anschafft oder Schulfahrten mitfinanziert. Bei kleinen Festen, gemeinsamen Schulausflügen sind der Vorstand und viele Mitglieder gerne bereit, die Kinder mit belegten Brötchen, Obst-Snacks, selbst gebackenem Kuchen oder Eis zu überraschen.

 

Geburtstag feiern

Geburtstage werden in der Klasse mit allen Kindern gefeiert und das Geburtstagskind darf selber entscheiden, ob es Süßigkeiten, Trockenkuchen oder Eis mitbringen möchte.

 

Gemeinsames Singen

Im 14-tägigen Rhythmus findet jeweils montags (Karken) bzw. dienstags (Kempen) in der 2. Stunde ein gemeinsames Singen mit allen Klassen statt. Lieder für den Gottesdienst, für Schulfeste oder aber das Ständchen für das Geburtstagskind werden hier gemeinsam gesungen und geübt.

 Hausaufgaben

Die Hausaufgabenzeit beträgt für die 1. und 2. Schuljahre etwa 30 Minuten, für die 3. und 4. Schuljahre ungefähr 45-60 Minuten

 

Information weiterführende Schulen

Im November / Dezember findet jährlich eine Informationsveranstaltung für den Besuch der weiterführenden Schulen durch die Schulleitung statt.

 

Jahrgangsklassen

Die Kinder werden in Jahrgangsklassen unterrichtet. 

Die Erstklässler bekommen schon vor der Einschulung feste „Paten“ aus dem 3. Schuljahr zugeteilt, die den Schulanfängern den Start in der Grundschule erleichtern sollen.

 

Kakao-Bestellung

Für jeweils 4 Wochen können die Kinder Milch (7€), Kakao oder Vanillemilch  (8€) bestellen.

Für die Ausgabe des Kakaos sind die Kinder des jeweiligen 4. Schuljahres zuständig.

 

Lese-Training mit Anatolin

In jedem Schuljahr wird eine feste Lese-Stunde angeboten, indem die Kinder Zeit zum freien Lesen und Schmökern in unserem großen Angebot der Schulbücherei haben. Inhaltliche Fragen zum Buch können die Kinder anschließend bei dem interaktiven Leseportal „Antolin“ beantworten.

 

Methoden 

Viele unterschiedliche Methoden prägen unseren Unterricht und führen zum nachhaltigen Lernen.


 

Noten

...gibt es im dritten und vierten Schuljahr.


 Obstprojekt

Wichtig ist uns die gesunde Ernährung unserer Schüler. Deshalb beteiligen wir uns am Obstprojekt des EU-Schulobstprogrammes NRW.  

Alle Klassen erhalten kostenlos viermal die Woche frisches Obst und Gemüse aus der Region.

Dafür bedanken wir uns bei unseren freiwilligen "Schnibbeleltern", die morgens für ca. 15 Minuten das Obst und Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden. Wer uns unterstützen möchte, findet die "Schnibbelliste" im Eingangsbereich. 

 

Pausenspiele

Neben dem freien Spiel können Spielgeräte wie Pedalos, Rollbretter, Tischtennis- und Federballschläger und vieles mehr ausgeliehen werden. 

 

Qualitätssicherung

Hierzu gehören Lernstandsbeobachtungen, kurze Tests, Klassenarbeiten im dritten und vierten Schuljahr sowie landesweite Lernstandserhebungen (Vera)


Rituale

Montagskreis, Gesprächskreis, Klassenrat, gemeinsames Singen, Geburtstage feiern

 

Schwimmunterricht

Ab dem 2. Schuljahr erhalten alle Kinder pro Halbjahr im Heinsberger Schwimmbad Schwimmunterricht.

 

Stundenplan im 1. Schuljahr

Die Erstklässler haben an 4 Tagen von 8-11:30 h, an einem Tag bis 12:30 h Unterricht.  Ab 7:45 Uhr können die Kinder ins Schulgebäude.

 

Theater

Jedes Jahr findet im Wechsel einmal ein Besuch in einem Theater wie Aachen, Rheydt und Krefeld für die ganze Schule statt oder eine Theaterbühne kommt in die Schule.


Unterricht

Unterricht findet in jahrgangsbezogenen Klassen statt.


 

Verkehrserziehung

In jedem Schuljahr werden die wichtigsten Verhaltensregeln im Verkehr thematisiert. Dabei werden wir im 1. und 4. Schuljahr von der Polizei unterstützt.

 

Wandertag

Je nach Wetterlage findet kurz vor oder nach den Ferien ein Wandertag statt.


 

Zirkusprojekt

Alle vier Jahre findet "Unterricht in der Manege" statt. Jedes Kind kann seine individuellen Fähigkeiten ausleben und zeigen und somit sein Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein steigern.